Zu Beginn der Wachstumsperiode gießen Sie einmal durchdringend, wobei aber kein Wasser im Untersetzer stehenbleiben darf. Kakteenerde ist gut geeignet. Das Artepitheton undatus leitet sich vom lateinischen Substantiv unda für ‚Welle‘ ab. (2) zzgl. Stellen Sie ihn an einen Platz, der über folgende Voraussetzungen verfügt: wenig Luftfeuchtigkeit; sehr heller Platz; Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad; Während des Überwinterns müssen Sie den Hylocereus nicht gießen. Hylocereus undatus ist der botanische Name der als Drachenfrucht bekannten Kakteenart. Enthält 20% MwSt. Silberkerzenkaktus (2013) | Welche Pflege braucht Hylocereus undatus im Winter? Menge: Auswahl zurücksetzen: Hylocereus undatus - Pitaya - Drachenfrucht - Samen Menge. Hylocereus ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Das ist aber nur die Erscheinung, es ist eine kuschelige Pflanze und daher ist sie sehr beliebt. Es sind 1 bis 3 kurze, konische, bräunlich graue Dornen vorhanden, die bis zu 3 Millimeter lang sind. Seeigelkaktus (2012) | Hylocereus undatus wächst ausgestreckt oder kletternd mit einem dichten Gewirr von dreikantigen, kräftigen und gegliederten Trieben und erreicht bei Durchmessern von 4 bis 7,5 Zentimetern eine Länge von 5 Metern und mehr. Die Lebensspanne der Kulturpflanzen wird mit etwa 20 Jahren angegeben. Monatliche Düngergaben von April bis August reichen völlig aus. Die Drachenfrucht braucht nur wenig Nährstoffe. Muttertagskaktus (2015) | Die Erstbeschreibung als Cereus undatus wurde 1830 von Adrian Hardy Haworth veröffentlicht. Danach kann man der Steckling in ein wasserdurchlässiges oder mineralisches Substrat topfen. Blattkaktus (2011) | Die Triebe sind am Rippenrücken wellenförmig ausgeschweift und verhornt. Hylocereus undatus (2021), https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hylocereus_undatus&oldid=204458397, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Oktober 2020 um 19:31 Uhr bearbeitet. Wenn Sie ausreichend Platz haben, lassen Sie den Hylocereus undatus einfach wachsen. Carnegiea gigantea (2017) | Versand. Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Die entlang der gesamten Triebe erscheinenden weißen Blüten sind 25 bis 27 Zentimeter lang und weisen einen Durchmesser von 15 bis 20 Zentimeter auf. Eine drei bis vierjährige Pflanze kann bis zu 100 kg Früchte pro Jahr liefern. Der Hylocereus undatus übersteht auch völlige Trockenheit für einige Zeit. Hylocereus undatus ist eine Pflanzenart der Gattung Hylocereus aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Die Hylocereus gibt viele Stängel, die 6-12 cm lang werden können. Die Triebe sind am Rippenrücken wellenförmig ausgeschweift und verhornt. Hylocereus undatus stammt ursprünglich vermutlich aus dem Süden Mexikos und ist heute in den Tropen der Neuen Welt weit verbreitet. Düngen Sie lieber wenig. [4] Die Pflanzen gedeihen in subtropischem oder tropischen Klima. Stellen Sie ihn an einen Platz, der über folgende Voraussetzungen verfügt: Während des Überwinterns müssen Sie den Hylocereus nicht gießen. So pflegen Sie Hylocereus undatus. [4], Zur Abschätzung des Gefährdungsgrades von Hylocereus undatus liegen der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN nur unzureichend Daten vor. [6], Goldkugelkaktus (2008) | Pitahaya (Hylocereus undatus) Vor dem Einpflanzen der Kakteenstecklinge müssen alle möglichen Fäulestellen oder Beschädigungen ausgeschnitten und die Schnittstellen richtig getrocket werden. Düngen dürfen Sie ihn in dieser Zeit nicht. In den Warenkorb. Pflanzen, Gartentipps, Anbau und Ernte... Welche Krankheiten und Schädlinge können auftreten? Im Frühjahr wird überprüft, ob der bisherige Topf noch ausreicht. Versandinformation Alle Pflanzen und Stecklinge werden ohne Erde und Topf geliefert. Die richtige Pflege von Gymnocalycium mihanovichii, Die Pitahayablüte zählt zu den schönsten Blüten der Welt, Gymnocalycium – Die richtige Pflege des Wüstenkaktusses, Mammillaria richtig pflegen – Tipps zur Pflege, Tipps zur Pflege von Astrophytum asterias (Seeigelkaktus), Astrophytum richtig pflegen – Tipps zur Pflege, Tipps zur Pflege von Melocactus (Melonenkaktus), Die Pflege von Ariocarpus ist nicht ganz einfach, Echinopsis richtig pflegen – Tipps zur Pflege, Tipps zur richtigen Pflege von Echinopsis Hybriden. Bauernkaktus (2010) | Weiterhin kann zu viel Luftfeuchtigkeit zur Blattfleckenkrankheit führen. Der Kaktus kann ganzjährig Früchte tragen. An Schädlingen treten vor allem Trauermücken auf, die die Wurzeln anfressen. Seltener befallen Schmier- und Wollläuse den Kaktus. Wenn die Pflanze älter wird, kann sie Früchte tragen. Die Arten der Gattung Hylocereus haben innerhalb der Familie der Kakteengewächse die größten Blüten. Alternativ schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer glatt ab. Das beeidruckende Blühen und der Duft haben Hylocereus undatus den Namen Königin der Nacht eingebracht. Der botanische Name der Gattung leitet sich vom griechischen Substantiv ύλη hyle für „Wald“ ab und bedeutet „Wald-Cereus“. Steht Hylocereus undatus während des Sommers im Regen, ist ein durchlässiger Mix mit Bimskies, Tongranulat oder feiner Pinienrinde besser geeignet. Lieferzeit: ca. Bestellungen werden jede Woche von Montag bis Freitag versendet. In vielen Ländern, beispielsweise im Südosten Asiens, wird die Art kultiviert und ist dort zum Teil verwildert. [3], Die Anbaugebiete umfassen das tropische und subtropische Amerika, Süd-Florida, die Karibik, Hawaii, verschiedene Gebiete Asiens, Australien, Taiwan, Vietnam, Malaysia und Israel. Discocactus horstii (2016) | Die wohlschmeckenden, rosa-magentafarbenen Früchte, in Deutschland unter dem Sammelnamen „Drachenfrucht“ oder „Pitahaya“ gehandelt, sind kugelförmig bis länglich, 5 bis 12 Zentimeter lang und haben einen Durchmesser von 4 bis 9 Zentimetern. [5] Die Stecklinge wachsen sehr schnell (bis zu 3 cm pro Tag) und können unter günstigen Bedingungen schon nach 6–9 Monaten Früchte produzieren. Die Pflege des auch Pitahaya genannten Kaktusses ist sehr einfach. Hylocereus undatus stammt ursprünglich vermutlich aus dem Süden Mexikos und ist heute in den Tropen der Neuen Welt weit verbreitet. Hylocereus undatus wurde von den Kakteengesellschaften der drei deutschsprachigen Länder Deutschland (DKG), Österreich (GÖK) und Schweiz (SKG) zum Kaktus des Jahres 2021 gewählt.[1]. Im Winter braucht der Hylocereus undatus einen kühleren Standort. Im Deutschen hat man … Sie sollten ihn immer erst mit kalkfreiem Wasser gießen, wenn das Substrat ganz trocken ist. Sein Substrat lässt man zwischen den Wassergaben nur … Düngen dürfen Sie ihn in dieser Zeit nicht. Hylocereus undatus – Pitaya – Drachenfrucht – Samen. Trivialnamen sind „Chacam“, „Chak-Wob“, „Dragon Fruit“, „Junco Tapatío“, „Pitahaya“, „Pitahaya Orejona“, „Queen of the Night“, „Tasajo“ und „Zacamb“. Schlumbergera truncata (2014) | Die Schnittstellen müssen nur mehrere Tage abtrocknen, bevor sie in Anzuchterde gesteckt werden. Nur die Schnellwüchsigkeit und die Überwinterung können zum Problem werden. Anderenfalls blüht er kaum oder gar nicht. Nach dem Umtopfen dürfen Sie mehrere Monate lang nicht düngen. Gießen: Der Drachenfrucht-Kaktus ist kein Wüsten-, sondern ein Tropenbewohner. Das alte Substrat wird abgeschüttelt und durch frische Erde ersetzt. In vielen Ländern, beispielsweise im Südosten Asiens, wird die Art kultiviert und ist dort zum Teil verwildert. Anderenfalls blüht er kaum oder gar nicht. Es sind 1 bis 3 kurze, konische, bräunlich graue Dornen vorhanden, die bis zu 3 Millimeter lang sind. Opuntia ficus-indica (2019) | Das könnte dir auch gefallen … Bromelien-Substrat € 1,50 – € 25,00. Hylocereus undatus wächst ausgestreckt oder kletternd mit einem dichten Gewirr von dreikantigen, kräftigen und gegliederten Trieben und erreicht bei Durchmessern von 4 bis 7,5 Zentimetern eine Länge von 5 Metern und mehr. [2] Nathaniel Lord Britton und Joseph Nelson Rose stellten sie 1918 in die Gattung Hylocereus. Die Hylocereus undatus ist eine besondere Pflanze, weil sie aussieht wie ein Kaktus mit Stacheln. Er verzweigt sich stark und kann auch sehr hoch werden. Wenn Sie wissen möchten, wo eigentlich die derzeit populären Dragon-Fruit oder Pitahaya herkommen, sind Sie fündig geworden: Die bizarren Drachenfrüchte, die hierzulande immer häufiger an den Obsttheken angeboten, Getränken (z.B. Pachycereus marginatus (2020) | Hylocereus undatus kommt mit fast jedem Substrat zurecht, solange es nicht zu nährstoffhaltig und zu feucht ist. Diese Seite wurde zuletzt am 11. Wird er Ihnen zu groß, drehen Sie die einzelnen Glieder einfach ab. Sie werden üblicherweise aus Stecklingen vermehrt und auf lockerem trockenem Boden, oder als Epiphyt an Bäumen, Zäunen oder Mauern kultiviert. Echinopsis chamaecereus (2018) | 10 Werktage. Die Typusart der Gattung ist Hylocereus triangularis.. Die abgeschnittenen Triebe lassen sich gut zur Vermehrung verwenden. Abmelden ist jederzeit möglich. Mischen können Sie zum Beipsiel: torffreie Gemüseerde + Sand + Bimskies (Tongranulat) im Verhältnis 2:1:1. Bei zu nassem Substrat kann es zu Wurzelfäule kommen. Sie können die Erde aber aus Gartenerde und Sand auch selbst zusammenstellen. Im Winter braucht der Hylocereus undatus einen kühleren Standort. Königin der Nacht (2009) | Bier) beigemischt oder als Dekoration für Kalte Platten auf Partys verwendet werden, reifen an einem Kaktus namens Hylocereus undatus heran.